Küche mit gekonnt gesetzten Lichteffekten

Die Küche ist der Mittelpunkt eines jeden Haushalts, das ist nichts Neues. Kommt Ihnen Ihre Küche etwas fahl vor, und würden Sie diese gerne aufpeppen? Dann setzen Sie auf Licht!

Marco Maio, ein in Prag lebender Designer aus Portugal, ist ein wahrer Experte in seinem Fachgebiet und ein Meister im Setzen von Lichteffekten. Welche Werkstoffe und Verfahren wendet er an, um Interieurs zum Strahlen zu bringen? Und wie behält er seine positive Einstellung in Situationen bei, wenn die Sonne nicht durch das Fenster scheint?

 

  • Save

Quelle: technistone.com

Die Farben, Intensität und Form des Lichts definiert die nicht-materiellen Bereich eines Raums und wirken sich auf unsere Gefühle, Emotionen und Empfindlichkeit aus.

Die Wohnungsbesitzer haben sich entschieden, ihre Küche zu rekonstruieren und wollten dabei einen helleren und wärmeren Raum schaffen. Daher wurden die beiden Hauptmaterialien Eichenholz und gehärteter Stein von TechniStone® in der Schattierung Crystal Calacatta Amni mit markanten, sich durch die gesamte Platte ziehenden Adern gewählt. Eichenholz steht für Natur, Wald und den menschlichen Sinnesorganen. Es strahlt warmes, gelbes Licht in Richtung zur Decke und zu den Wänden ab. Die passend gewählte Schattierung Calacatta kleidet elegant die Arbeitsplatte und geht fließend in die Rückplatte der Küche über. Die weiße Farbe reflektiert klares, helles Licht. Ein unverzichtbares, Wärme und Behaglichkeit schaffendes Wohnaccessoire sind Zimmerpflanzen, die sich perfekt in die verwendeten natürlichen Materialien einfügen.

 

Soll Ihre Küche ein Ort mit positiver Ausstrahlung sein, der zum Entspannen einlädt? Dann setzen Sie auf natürliche Materialien.

„Die für das Interieur gewählte Materialien und Farben sind unter dem Aspekt der Reflektion des Lichts sehr wichtig, das natürlich oder künstlich sein kann. Helle Oberflächen reflektieren fast den ganzen Lichtstrahl und schafften das Gefühl eines breiteren und weitläufigeren Raums. Dunkle Oberflächen absorbieren hingegen das meiste Licht oder reflektieren die Farbe des Materials,“ sagt Marco Maio zum Spiel aus Licht und Schatten.

 

  • Save

Quelle: technistone.com

Die größte und meist ausgelastete Fläche in der Küche ist die Arbeitsplatte, und daher sollte man bei der Auswahl nicht nur das Design, sondern auch die praktischen Eigenschaften ins Auge fassen. Heller Stein, der den Innenraum heller erscheinen lässt und den neuesten Trends entspricht, wird bei Technistone in einer breiten Palette an Farbschattierungen angeboten. Diese Arbeitsplatte aus der Serenity-Kollektion erinnert mit ihrem Aussehen an Marmor. Unsere Herstellungsverfahren machen aus gehärtetem Stein ein hochbeständiges Material, das für den alltäglichen, intensiven Gebrauch geeignet ist.